April 3, 2022

Masunaga Shiatsu

Masunaga Shiatsu
/zen ʃiˈætsuː/

EAST MEETS WEST

 

Der von Shizuto Masunaga begründete  Shiatsu-Stil ist als Zen Shiatsu bekannt. Masunaga war ein Shiatsu Therapeut und Professor für westliche Psychologie in Tokyo.

 

Um seine Zen Shiatsu Therapie zu entwickeln, verband Masunaga Elemente des Shiatsu und die taoistischen Wurzeln der chinesischen Medizin mit westlicher Psychologie, Physiologie und philosophischen Gedanken des Zen Buddhismus – sowie seinen Erfahrungen aus unzähligen Shiatsu Behandlungen. Ferner erweiterte Masunaga das chinesische Meridiansystem. Erfahre mehr über die einzelnen „Masunaga Meridiane“ und Masunagas Theoriegerüst zu seiner Zen Shiatsu Therapie.

 

Zen Shiatsu ist geprägt durch eine besondere innere Haltung des Respekts und der Aufmerksamkeit gegenüber dem Patienten. Erfahre mehr über Shiatsu und wann es hilfreich sein kann und über eine Shiatsu Behandlung.

 

Vielleicht möchtest du aber auch gleich deine Shiatsu Behandlung buchen?

 

 

I INFO

Masunaga schrieb zwei Bücher über die Theorie und praktische Anwendung des Shiatsu. „Zen Shiatsu: How to Harmonize Yin and Yang for Better Health“ und „Meridian Exercises“, indem er dem Yoga ähnliche Übungen vorstellt, die gezielt den Energiefluss in den Meridianen und den Organen stimulieren und harmonisieren. Diese Übungen sind auch als Makko Ho Übungen bekannt.

 

Das umfassendste Shiatsubuch heutzutage ist von Carola Beresford – Cooke „Shiatsu Theory and Practice „

Enjoy. Get inspired.
Und wie immer

Be realistic…plan a miracle!

Allgemein , Ganzheitliche Therapien , Shiatsu I Theorie
Share: / / /