März 26, 2021

Get The Flow Going

Get The Flow Going
\makkō hō ˈyːbʊŋen\

GET THE FLOW GOING

Makko Ho. Übungen. Mit insgesamt 6 Übungen, die Yoga Übungen ähnlich sind, ist es möglich den eigenen Ki Fluss auszugleichen und zu harmonisieren.

Ich möchte jedem empfehlen, der keine Erfahrungen mit Yoga oder ähnlichen Übungen hat, die Übungen erst einmal begleitet zu erlernen und erst dann selbstständig weiter zu üben (!)

 

I Read me first

Die Übungen sollten langsam und die Bewegung in der Phase des Ausatmens ausgeführt werden, der Focus sollte auf das Loslassen gerichtet sein und nicht auf der Dehnung liegen.

Meinem Verständnis nach geht es bei den Makko Ho Übungen nicht in erster Linie um einen physischen Aspekt, sondern um einen Energetischen.

Read More

Enjoy. Get inspired.
Und wie immer

Be realistic…plan a miracle!

Ok. – Los geht’s !

Am Anfang die Füße in Schulterbreite auseinander stellen. Dann über die Fußsohlen Kontakt zum Boden aufnehmen, leicht nach vorne und hinten bewegen, in einer Position zum Stehen zu kommen, in der die Füße gleichmäßig belastet sind.

Anschließend die Arme heben, die äußeren Augen schließen und die Inneren öffnen

Aufmerksamkeit in die geöffneten Handflächen richten und darüber eine feine Verbindung in den Kosmos herstellen, so wie zuvor über die Füße eine Verbindung in die Erde aufgebaut wurde.

Nun ist man zwischen Himmel und Erde geankert und kann mit der ersten Übung beginnen.

Ich möchte auch empfehlen während des gesamten Übungszyklus mit der Aufmerksamkeit bei sich zu bleiben und Positionswechsel als Teil der Übung zu verstehen.

 

Weiter geht es mit der Metall Übung

Allgemein , Makko Ho, Yoga & Co
Share: / / /